"Jeder Tag hat sein Geheimnis..."

 

Neue Ideen, Geschichten, Lieder,

Bücher, Theaterstücke, CDs...

Nicht zu vergessen die Multimedia-Shows in mehreren Planetarien.

An neuen Projekten zu arbeiten war mir wichtiger, als darüber zu reden.

Habe seit Jahren meine Homepage vernachlässigt.

Demnächst bringe ich sie endlich auf den neuesten Stand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Sterne, Sonne und Kanonenkugel" ist ein Herzensprojekt. Magisch illustriert unter der Sternenkuppel des Planetariums,wird das Programm seit einem Jahr regelmäßig in Wolfsburg aufgeführt (siehe "Auftritte / Planetarien")

Seit Dezember noch ein weiteres Programm, bei dem ebenfalls meine Stimme zu hören ist: "Im Sternenreich der Götter, Mythen und Legenden", auch regelmäßig im Planetarium Wolfsburg.

 

 

 

 

 

 

So sieht die Trophäe aus

Schon als Junge habe ich davon geträumt, eine Goldene Schallplatte zu bekommen.

Es hat nicht mal 40 Jahre gedauert, schon habe ich sie (hier mit Andreas Maaß von der

Plattenfirma Universal)

 

Beim Video-Dreh für

Wer an Preisen und Auszeichnungen interessiert ist, darf ruhig erfahren, dass die Lasershow unseres Musicals "Der kleine Tag" im Hamburger Planetarium mit dem "ILDA"-Award prämiert wurde (von der International Laser Display Association) und dass uns für über 150.000 verkaufte CDs neulich eine "Goldene" verliehen wurde.

 

gemeinsam Musik

 

Zur Feier des Tagen haben wir "Einfach nur so" gesungen. Am Flügel Hans Niehaus.

Zwischen Rolf Zuckowski und mir: Lucy Schäfer, Original-Sängerin des "Kleinen Tag" auf der CD.

Mehr Fotos (sowie eine Dia-Show) von dem "großen Tag" auf Rolfs Website: www.musik-fuer-dich.de

 

Neue Veröffentlichungen gibt es auch in diesem Jahr: Ein großer Musikverlag, Edition Peters in Frankfurt, vertreibt meinen "Neuen Karneval der Tiere", eine ganz neue Geschichte zur Komposition von Camille Saint-Saens.

 

 

 

Beim Video-Dreh für

 

 

Was wäre so schlimm daran, wenn alles besser wird?